• Fussreflexzonenmassage

  • Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass jedes Organ, jeder Muskel und Knochen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht. Demnach sind die einzelnen Reflexzonen auf den Fußsohlen bestimmten Organen und bestimmtem Gewebe zugeordnet: Das Gehirn steht etwa mit einer Stelle am großen Zeh in Verbindung, die Hormondrüsen mit der Ferse.

    Fussreflexzonen

    Die Fussreflexonenmassage löst Spannungen im Körper und Geist und verbessert den Stochwechsel und die Blutversorgung. Weiter werden Schlackstoffe aus dem Körper gelöst und Abfallstofffe ausgeschieden. Als weiterer positiver Effekt setzt die Fussreflexzonenmassage Energie im ganzen Körper frei und dient somit dem Wohlbefinden.

    Insbesondere wird die Fussreflexzonenmassage bei folgenden Beschwerden angewandt:

    • Kopfschmerzen
    • Migräne
    • Schwindel
    • Schlafstörungen
    • Konzentrationsschwäche
    • Antriebslosigkeit
    • Verdauungsbeschwerden
    • Störungen der Ausscheidungsorgane
    • Menstruationsprobleme
    • zum Entspannen und Auftanken
    • Begleiten während der Schwangerschaft 
    • Unterstützt die Ausscheidung  von Gift- und Schlackenstoffe

    Die Fussreflexzonenmassage ergänze ich gerne individuelle mit

    • Psychozon-Massage am Fuss
    • Pränatalarbeit Metamorphose
    • Reflektorische Lymphdrainage

    Für weiter Auskünfte zu diesen Therapieformen, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.