• EMR | Kostenübernahme durch Krankenkasse

  • Die Kosten für unsere Leistungen können über die Zusatzversicherung für Komplementärmedizin bei Ihrer Krankenkasse zurückgefordert werden. Für Ihre spezifischen Konditionen, kontaktieren Sie bitte direkt Ihre Krankenkasse. Rückerstattungsvereinbarungen bestehen mit den unter nachfolgendem Link aufgeführten Krankenkassen. Dies im Rahmen der EMR-Liste für Zusatzversicherungen für Komplementärmedizin.

    WICHTIG:

    Jede Patientin, jeder Patient muss sich bei der Krankenkasse vorgängig erkundigen, ob die ausgewählte Behandlungsmethode von ihrer/seiner Zusatzversicherung übernommen wird und ob die/der behandelnde Therapeutin/Therapeut von der Krankenkasse anerkannt ist (jede Krankenkasse vergütet ausschliesslich Behandlungen gemäss ihrem Leistungskatalog).

    Damit die Krankenkasse mich schneller finden kann, können Sie gerne auch meine ZSR-Nummer angeben Z647262.

    Allenfalls bin ich unter einer Adresse in 6048 Horw gemeldet. 

    Sie bezahlen Ihre Behandlung bei mir vor Ort und bekommen dann von uns einen Rückforderungsbeleg für die Krankenkasse.

    Nach Kenntnis des EMR verwenden zurzeit die Versicherer gemäss nachfolgendem Link die EMR-Registrierung in irgendeiner Form:

    Versichererliste